Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by on 28. April 2012 in 2012 | Keine Kommentare

Toskana

Toskana

Unglaublich aber wahr: So viele Kurven an einem Tag gefahren!
Das hatten wir nur in Süd Norwegen bzw. in Frankreich unter den Reifen.

Auf dieser Tour sind wir dem Sommer und auch dem Winter wieder begegnet. Bei uns zu Hause war das Wetter mies. Die Goldwing hat wieder einmal tadellos funktioniert. Die frisch montierten “Brückenstein” 😉 haben sich auch bei Minusgraden bestens bewährt. In Summe eine sehr schöne, gemütliche Tour.

Hard-Facts

  • Gesamt-Kilometer: 2472
  • Maut: 56 €
  • Zimmer: 500 €
  • Verpflegung: ohne Angabe  :mrgreen:

 

 

Tag 1: 609 km

Bis Innsbruck Autobahn, dann auf der Bundestrasse bis kurz vor Trento > dann auf der Autobahn bis Affi.

Übernachtung im Hotel Garda
Via Carducci 2/B
37010 Affi
Verona

DZ mit Frühstück 80 €
Bike kostenlos in der Garage.

Tag 2: 331 km

Kurz nach Parma geht es wieder auf die Landstraße bis Lido di Camaiore. Tolle Kurven, bestes Wetter.

5 Übernachtungen im Hotel Dei Tigli
Via Roma, 222
55041 Lido di Camaiore

Bike kostenlos in Innenhof unter Dach.

Tag 3: 198 km

Rundfahrt über Pisa > Lucca > Montecatini > über den Monte Pisano

Tag 4: 187 km

Rundfahrt über Massa > Carrara > La Spezia > > Aulla > Casola >  Lido

Tag 5: 245 km

Rundtour nach Volterra > San Giminano > Lido

Sehr schönes Wetter, nette Kurven und gutes Essen in San Giminano. Allerdings haben wird den ganzen Urlaub vorzüglich gespeist – bei günstigeren Preisen als bei uns. Noch dazu gibt es immer Snacks zu den Drinks.

Tag 6: 0 km

Heute sind wir zu Fuß die Strandpromenade entlang gegangen und haben den Standlmarkt angesehen; auf einer Parkbank die Sonne genossen und um ca. 13:30 am oberen Promenadenende gespeist.
Das war das allerbeste Essen auf dieser Tour bei ausgezeichnetem Service.

Tag 7: 288 km

Die Fahrt führt uns über einige Pässe mit tollen Kurven nach Maranello zum Ferrari Museum. Das haben wir genauso besichtigt wie auch den Ferrari Store. Auf der Autobahn geht es dann zurück nach Affi in das

Übernachtung im Hotel Garda
Via Carducci 2/B
37010 Affi
Verona

DZ mit Frühstück 70 € – Stammkundenpreis  😉
Bike kostenlos in der Garage.

Tag 8:

Weil es seit dem frühen Morgen regnet, beginnt unsere Rückreise auf der Autobahn, die wir bis zu Hause nicht verlassen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.