Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by on 23. August 2011 in Goldwing 1800 | Keine Kommentare

Musikhören mit dem IPod

Schwierigkeitsgrad: leicht
(bevorzugt Flashsspeicher-Variante, zum Beispiel der IPod Nano!)

In Verbindung mit dem AUX-Eingang, dessen Stecker im linken Handschuhfach untergebracht ist. Bei der Verwendung des AUX-Eingangs ist der Einbau eines Zwischensteckers mit galvanischer Trennung absolut zu empfehlen.

Es funktioniert zwar so auch, aber es kann zu Störungen kommen, wenn die Stromversorgung des MP3-Players über das Bordnetz erfolgt (Masseproblem).

Unter dem linken Handschuhfach ist auch ein 12-Volt-Stecker für die Stromversorgung, falls gewünscht.
Der Stromverbrauch für den IPod ist geringer als zB. für die Tachobeleuchtung gebraucht wird. Ich habe im linken Handschuhfach 2 Zigarettenanzündersteckdosen zur Stromversorgung untergebracht.

Die andere, günstige Möglichkeit ist die Verwendung eines FM Transmitters.

  • Reichweite ca. 5 Meter
  • Empfang über Radio (auf Stationstaste programmieren
  • Qualität: sehr gut

Für alle IPod-Modelle gibt es einen FM Transmitter mit frei programmierbarer Frequenz in 0,2 Mhz Schritten ohne zusätzliche Stromversorgung.

Ich verwende einen FM Transmitter , der sich automatisch einen freien Frequenzbereich sucht, z.B. bei Amazon

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.